Unsere Produkte Ihr Anspruch

Im Bereich der modularen Laparoskopie-Instrumente verfügen wir über ein selbst entwickeltes modulares Rohrschaftsystem. Lange Lebensdauer der einzelnen Komponenten sowie hoher Komfort und Präzision bei Montage und Demontage sind das Resultat. Bei uns gibt es auch viel Neues ...Aktuelles von BEMA Medical

PRODUKTE



Ausführliche Informationen zu unseren Produkten erhalten Sie in unserem Katalog:

DOKUMENT ÖFFNEN (im pdf-Format)
3-teilige modulare Laparoskopieinstrumente, Schaft-Ø 5 und 10 mm
Die modularen Laparoskopieinstrumente sind unsere meistproduzierten Rohrschaftinstrumente. Mit über 80 Arbeitseinsätzen, 3 Schaftrohr-Längen, mit und ohne LUER Lock Spülanschluß, und 14 kompatiblen Kunststoffgriffen bieten sich hier dem Anwender eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten. Ca. 70 Arbeitseinsätze für Schaft-Ø 5mm, ca. 10 Arbeitseinsätze für Schaft-Ø 10mm
2-teilige modulare Laparoskopieinstrumente, Schaft-Ø 3 mm
Die modularen Laparoskopieinstrumente mit dem Schaft-Ø 3 mm kommen in erster Linie in der Pediatrie zum Einsatz. Im Gegensatz zu den oben aufgeführten 3-teiligen Instrumenten bilden hier Arbeitsteil und Schaft ein Teil. Aus diesem Grund wurde der Schaft grundsätzlich mit einem LUER Lock Spülanschluß versehen. BEMA bietet standardmäßig 3 Schaftlängen, 180 / 210 / 330 mm.
Konnektivität des modularen BEMA Rohrschaftsystem - alle Rohre passen zu allen Griffen
Egal ob 2-teilig mit Ø 3 mm oder 3-teilig mit Ø 5 oder 10 mm Rohren, das Kupplungsystem ist identisch und erlaubt die Verwendung der selben Griffe. Somit gewährt das modulare BEMA Laparoskopie-Programm maximale Kompatibiltät!
Arthro- und Sinuskopieinstrumente
Stanzen, Scheren, Löffel und Fasszangen - auch für die Arthroskopie und Sinuskopie bietet BEMA ein Produktprogramm mit einer Vielzahl von Maulformen. Die Instrumente können mit verschiedenen vertikalen und horizontalen Schaftbiegungswinkel bestellt werden.